Kundenstimmen

Referenzen

Resonanzen

"Erst vor ein paar Tagen wurde mein generalüberholter Steinway-Flügel fertig. Das Ergebnis verdient ein Wort: phantastisch!"
Stefan Scharff, Kantor Blankenese

"Berufsbedingt bin ich die Farbigkeit eines ganzen Orchesters gewohnt. Seit Jahren habe ich einen von Waldemar Bader restaurierten Grotrian-Steinweg-Flügel aus dem Jahr 1909 und darf sagen, diese "Engelsharfe" klingt in meinem Wohnzimmer wie das Bayreuther Festspielorchester!"
Frank Sarnowski, Opernregisseur

"Waldemar Bader betreut schon seit langem meine beruflich und privat genutzten Instrumente. Ob beim Stimmen, Reparieren oder Restaurieren, das Ergebnis liegt immer nahe an der Perfektion - und die soll es ja im realen Leben bekanntlich gar nicht geben. Also: es geht nicht besser!"
Eberhard Hasenfratz (Pianist, Organist und Dozent an der HdK Berlin)

Als Klavierstimmer bei Sofia Gubaidulina

Sofia Gubaidulina mit Waldemar Bader
Sofia Gubaidulina mit Waldemar Bader...

Zu den Kunden Waldemar Baders, die regelmäßig Ihre Flügel von ihm stimmen lassen, gehören Sofia Gubaidulina und Julia & Viktor Suslin. Die in Russland geborene Sofia Gubaidulina gehört seit über zwei Jahzehnten zusammen mit dem bereits verstorbenen Alfred Schnittke zu den führenden und weltweit anerkannten Komponisten Russlands nach der Ära Schostakowitsch. Vielfach wird Sie als die zurzeit bedeutendste Komponistin zeitgenössischer Musik bezeichnet.

...und Julia Suslin
... und Julia Suslin

Die bei Hamburg lebende Gubaidulina ist Mitglied der Akademie der Künste in Berlin, der freien Akademie der Künste in Hamburg und der schwedischen Musikakademie in Stockholm. Die Trägerin vieler nationaler und internationaler Auszeichnungen wurde 2006 von der renommierten Moskauer Musikzeitschrift "Musykalnoje Obosrenije" zur Person des Jahres gewählt und erhält dieses Jahr den begehrten Hamburger Bach-Preis. Die ebenfalls abgebildete Julia Suslin ist die Verfasserin der deutschen Ausgabe der "Russischen Klavierschule" und eine hochgeschätzte Klavierpädagogin. Ihr Ehemann Viktor Suslin gründete 1970 gemeinsam mit Sofia Gubaidulina das Ensemble "Astreja", das auf Instrumenten der russischen Volkskunst improvisierte. Viktor Suslin war Professor für Komposition an der Musikhochschule Lübeck.

© Waldemar Bader | Impressum / Datenschutz